Wildnis Basiskurs

WILDNIS BASISKURS

Um was geht es im

Wildnis Basiskurs?

Unsere aufeinander aufbauenden Kurse vermitteln dir grundlegende, praktische Erfahrungen um in der Natur zu leben und zu überleben.




WILDNIS BASISKURS

NATUR ERLEBEN

Du wolltest schon immer einmal eine Nacht in deiner selbst gebauten Unterkunft verbringen? Unter freiem Himmel am Lagerfeuer schlafen? Dein Essen am warmen Lagerfeuer zubereiten?  Die Frage, was du in der Natur essen kannst und was nicht, beschäftigt dich schon länger? Außerdem möchtest du wissen, wo du das beste Brennmaterial für dein Feuer finden kannst und aus welchen Pflanzen sich gute Schnüre herstellen lassen? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig!


Unsere Philosophie


 

An den Wochenenden wird dir ein grundlegendes Wissen für das Leben in und mit der der Natur vermittelt. In diesem Seminar geht es um essentielle Fertigkeiten, mit deren Hilfe wir Menschen in der Wildnis leben können. Es soll nicht um ein klassisches Survival - Training gehen. Der Kurs wird dir eine neue Möglichkeit eröffnen, dich in der Natur zuhause zu fühlen. Dabei ist es uns wichtig Soft- und Hardskills gleichermaßen zu vermitteln.

 

Themen der Kurse

Eine Auswahl inhaltlicher Schwerpunkte

Es wird grundlegendes Wissen für ein Leben in und mit der Natur vermittelt. Dazu gehören die Grundlagen der Wildnispädagogik: Feuerbohren, sicherer Umgang mit Werkzeugen, Spuren- und Fährtenkunde, naturverbindende Rituale, die Kraft des Kreises, von Herzen sprechen, vertieftes Wissen über Pflanzen und Bäume, die Sprache des Waldes, Alarmsysteme und Vogelsprache, Kulturtechniken sowie die Kraft des Spiels in der Wildnispädagogik. Hier ein unvollständiger Auszug der einzelnen Module:

Wildnis Basiskurs I

Grundlagen für das Leben in der Natur

  • Räuchen, Redestab & Redekreis
  • Feuer (Feuerbohren, Aufbau, Holzkunde etc.)
  • Schnüre aus Naturmaterial
  • Bewegen im Gelände
  • Naturunterkunft bauen
  • Wassergewinnung
  • Wahrnehmung und Sehgewohnheiten
  • Geschichte der Wildnisschule/ Wildnispädagogik
  • Einstieg - Essbare Wildpflanzen

Wildnis Basiskurs II

Fortführung von Wildnis Basiskurs I

Voraussetzung: Wildnis- Basiskurs I

  • Alarmsysteme in der Natur
  • vertiefte Wahrnehmungsübungen
  • natürliche Abläufe in der Natur
  • Sitzplatz - dein Wohnzimmer in der Natur
  • Umgang mit Bestimmungsbüchern
  • Natürliche Gefahren & Umgang
  • Erdphilosophie

  • Flechten mit Naturmaterialien
  • Einstieg ins Spurenlesen

Wildnis- Basiskurs Camp

Leben in der Gemeinschaft als Clan

Voraussetzung: Wildnis- Basiskurs I & II

  • Kochen am offnen Feuer
  • Stalking, die Kunst sich leise zu bewegen
  • Naturgefäße herstellen
  • Grubenkochen
  • Pflanzenetikette
  • Prinzipien einer friedvollen Gemeinschaft
  • Die Natur als Spiegel
  • Die Kraft der Stille
  • Advanced Feuerbohren
  • Schwitzhütte

INSIGHTS

WILDNIS BASISKURS

Zertifizierung

Jeder Kurs wird mit einem Zertifikat der Wildnisschule Heidelberg abgeschlossen. Das Zertifikat gibt Auskunft über die Lehrthemen und -Inhalte und bescheinigt die erworbenen Qualifikationen.

Unterbringung & Mahlzeiten

Unser Stützpunkt ist eine alte Jagdhütte. Jeder darf im eigenen Zelt oder in der Jagdhütte schlafen. Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet.

Mitzubringen sind

Schreibzeug, Notizblock, Sitzunterlage, Zelt & Tarp, Isomatte, Schlafsack, Regenbekleidung, Messer (kein Schweizermesser),  deine Klamotten für die Zeit & Kulturbeutel.

Voraussetzungen

Wir empfehlen ein Mindestalter von  12 Jahre. Körperlich gesunde Verfassung - keine typischen Corona-Symptome

Gut zu wissen

Wir bestätigen deine Anmeldung innerhalb von 72h und du bekommst ca. sieben Tage vor dem "Event" eine Mail mit allen wichtigen Infos von uns. Es kann leider immer vorkommen, dass wir die Veranstaltung durch Corona absagen, umplanen oder verschieben müssen.

Ein Blick zurück


WILDNIS BASISKURS

TERMINE 2022

Dauer: 3 Tage


(Freitagabend 18 Uhr bis Sonntagnachmittag 16/17 Uhr)

(Ü/VP = Übernachtung/ Vollverpflegung)

(Anreisen kann man jeweils bis zu 2 Stunden vorher.)


Wildnis Basis Camp

(Samstag - Freitag)


Ort/ Region:

Deutschland, Hessen, 64367 - Mühltal

Datum

Seminar/ Workshop

Seminargebühr

Vollverpflegung & Übernachtung/ Platzmiete

Anmeldung

12.11. - 14.11.2021

(Freitag - Sonntag)

StepIntoTheWild - 2

(ab 2022 - Wildnis Basiskurs II)

140,00 €

40,00€

8. - 10. April 2022

(Freitag - Sonntag)

Wildnis Basiskurs I

160,00 €

40,00€

29. Mai - 1. Juni 2022

(Sonntag - Dienstag)

Wildnis Basiskurs I

160,00 €

40,00€

17. - 19. Juni 2022

(Freitag - Sonntag)

Wildnis Basiskurs II

160,00 €

40,00€

20. - 22. Juni 2022

(Montag - Mittwoch)

Wildnis Basiskurs I

160,00 €

40,00€

1.- 3. Okt. 2022

(Samstag - Montag)

Wildnis Basiskurs II

160,00 €

40,00€

24. - 30. September 2022

(Samstag - Freitag)

Wildnis Basiskurs Camp

280,00€

100,00€

Hier gibt es das "Step Into The Wild" Exposee zum downloaden.


Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg
Step Into The Wild - Wildnisschule Heidelberg

Seminarort

Mühltal, Nieder-Ramstadt

Unser Camp ist sowohl mit dem Auto als auch umweltfreundlich mit der Bahn gut zu erreichen.


Anfahrt mit der Bahn

Von Darmstadt Hbf den Zug nach Nieder-Ramstadt Mühltal Bahnhof nehmen. 



Anfahrt mit dem Auto

Von der A5 kommenden (Frankfurt oder Heidelberg) die Abfahrt 27 nehmen und Richtung Mühltal fahren. An Nieder-Ramstadt (Mühltal) vorbei fahren bis die Abfahrt Richtung Waschenbach kommt. Diese nehmen und links halten.


(Die vollständige Wegbeschreibung erhälst du

nach deiner Anmeldung)

Fragen?

Fühl dich frei uns jede Frage zu stellen :-)